Sie befinden sich hier: Start >>
Herzlich willkommen bei der
Lebenshilfe Kreisvereinigung Gütersloh

 

 

Wir sind eine Elternvereinigung und engagieren uns für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen sowie für jugendliche und erwachsene Menschen mit starken Lernschwierigkeiten und geistigen oder mehrfachen Behinderungen. Wir bieten für die genannten Personengruppen und für ihre Familien professionelle Unterstützungsangebote.

Darüber hinaus machen wir unterschiedliche Angebote in dem Arbeitsfeld Familie, Jugend und Schule.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unseren Seiten.

 

NEWS

 

 

Mit den Chilischoten über den Wolken
„Über den Wolken“ fühlte sich Cornelia Bruns von der Deutschen Bank Gütersloh bei ihrem Besuch bei den „Chilischoten“. Die Schwarzlichttheater-Gruppe hatte eigens für die Mitarbeiterin des Geldinstituts ein „Best of“ ihrer Nummern aufgeführt. Die höchst exklusive Vorstellung war der Dank für Bruns‘ Engagement, im Rahmen der „Social Days“ ihres Arbeitgebers Unterstützung für die Gruppe zu initiieren. Diese Förderung fand unter anderem Ausdruck in einer Spende von 1.000 Euro. ...mehr >>
Aktuelle Stellenangebote
2.900 Euro Erlös für die Lebenshilfe in Harsewinkel beim 4. Lions Golf Charity Turnier in Marienfeld erspielt
Die Präsidentin des Golf Clubs Marienfeld, Andrea Sonnabend, war überglücklich, am Ende eines tollen und sehr entspannten Golftages im Rahmen der vierten Auflage des „Lions Charity-Turniers“ verkünden zu dürfen, dass insgesamt 2.900 Euro für die Frühförderstelle der Lebenshilfe in Harsewinkel erspielt worden sind. ...mehr >>
Spaß haben und Verantwortung übernehmen - Lebenshilfe sucht ehrenamtliche Helfer für Freizeit- und Reiseangebote
Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Gütersloh sucht noch ehrenamtliche Reisebgleiter für ihre Reiseangebote in der zweiten Jahreshälfte. Begleitet und unterstützt werden Menschen mit einer geistigen Behinderung und entsprechendem Assistenzbedarf. ...mehr >>
Spende für das Ambulant Unterstützte Wohnen

Kurz vor Weihnachten brachte uns ein Spender, der namentlich nicht genannt werden möchte, prall gefüllte Präsentkörbe. Er und seine Familie möchte aus Dankbarkeit, dass es Ihnen im letzten Jahr so gut ergangen ist, Menschen mit Behinderung eine Freude machen.


Die Leiterin des Ambulant Unterstützten Wohnens, Gertrudis Keller, nahm die Körbe gerne an und versprach, diese am Heiligen Abend an Menschen mit Behinderung, die von der Lebenshilfe ambulant betreut werden, zu verteilen. Selbstverständlich erhält die Familie im Anschluss auch ein paar Bilder von der Präsentübergabe.

Facebook Youtube